Bei von der Leyen hat es komischerweise niemanden aus