Das “Böse” in den Bereich des “Kranken” zu verorten,