Für die Türkei beugen wir uns doch gerne über den Tisch