Jetzt ist der Mann in Absprache mit der CDU wieder