Laut Genver Konvention ist es ein Kriegsverbrechen