nicht Wähler und Gewählte verwechseln und mit der Kritik