US-Präsident hält seine Rede zur Lage der Nation im