Warum hört man sich freiwillig die schlechte Version